Drogenschnelltest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drogenschnelltest (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Drogenschnelltest

die Drogenschnelltests die Drogenschnellteste

Genitiv des Drogenschnelltestes
des Drogenschnelltests

der Drogenschnelltests der Drogenschnellteste

Dativ dem Drogenschnelltest
dem Drogenschnellteste

den Drogenschnelltests den Drogenschnelltesten

Akkusativ den Drogenschnelltest

die Drogenschnelltests die Drogenschnellteste

Worttrennung:

Dro·gen·schnell·test, Plural 1: Dro·gen·schnell·tests, Plural 2: Dro·gen·schnell·tes·te

Aussprache:

IPA: [ˈdʁoːɡn̩ˌʃnɛltɛst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einfach und rasch durchführbares Prüfverfahren, mit dem legal oder verbotenerweise mitgeführte oder eingenommene Substanzen (Drogen) nachgewiesen werden können

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Droge und Schnelltest mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Schnelltest, Drogentest

Beispiele:

[1] „Das wäre leicht mit einem Drogenschnelltest zu klären gewesen. Warum haben Sie ihn nicht gemacht?“[1]
[1] „Wenn die Eltern anrufen und sagen: Unsere Tochter sieht immer so komisch um die Augen aus, dann besorgen wir einen Drogenschnelltest, für leichtere Drogen wie Cannabis.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Drogenschnelltest
[1] Duden online „Drogenschnelltest
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drogenschnelltest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrogenschnelltest

Quellen:

  1. Wer hat das Heroin aus dem Darknet bestellt?. Abgerufen am 26. März 2020.
  2. Wo kommen die Pillen her?. Abgerufen am 26. März 2020.