Drogenbesteck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drogenbesteck (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Drogenbesteck

die Drogenbestecke

Genitiv des Drogenbestecks
des Drogenbesteckes

der Drogenbestecke

Dativ dem Drogenbesteck

den Drogenbestecken

Akkusativ das Drogenbesteck

die Drogenbestecke

Worttrennung:

Dro·gen·be·steck, Plural: Dro·gen·be·ste·cke

Aussprache:

IPA: [ˈdʁoːɡn̩bəˌʃtɛk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Gegenstände, die zum Konsum von Rauschmitteln benötigt werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus Droge und Besteck mit dem Fugenelement -n

Beispiele:

[1] „Das meist mit dem Blut – etwa über Drogenbesteck oder durch verunreinigte Instrumente für Tattoos oder Piercings – übertragene Virus (HCV) führt in vielen Fällen zu dauerhaften Infektionen, verursacht Leberschäden, in den schlimmsten Fällen entsteht Krebs.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Drogenbesteck
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drogenbesteck
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrogenbesteck

Quellen:

  1. Hepatitis C: Affenvirus soll endlich Impfstoff bringen. In: Spiegel Online. 5. Januar 2012, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 3. Dezember 2017).