Dreiling

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dreiling (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dreiling

die Dreilinge

Genitiv des Dreilings

der Dreilinge

Dativ dem Dreiling

den Dreilingen

Akkusativ den Dreiling

die Dreilinge

Worttrennung:

Drei·ling, Plural: Drei·lin·ge

Aussprache:

IPA: [ˈdʁaɪ̯lɪŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dreiling (Info)
Reime: -aɪ̯lɪŋ

Bedeutungen:

[1] alte Münze im Wert von drei Pfennigen
[2] veraltet: altes Hohlmaß für Wein, Bier und Getreide

Beispiele:

[1]
[2] „Wer misset die Wasser mit der Faust und fasset den Himmel mit der Spanne und begreift die Erde mit einem Dreiling […]“ (Jesaja 40,12, Luther 1545)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Dreiling
[2] Wikipedia-Artikel „Dreiling (Einheit)
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Dreiling