Dreifachklick

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dreifachklick (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dreifachklick

die Dreifachklicks

Genitiv des Dreifachklicks

der Dreifachklicks

Dativ dem Dreifachklick

den Dreifachklicks

Akkusativ den Dreifachklick

die Dreifachklicks

Worttrennung:

Drei·fach·klick, Plural: Drei·fach·klicks

Aussprache:

IPA: [ˈdʁaɪ̯faxˌklɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dreifachklick (Info)

Bedeutungen:

[1] EDV: das schnelle dreimalige Drücken einer Maustaste (siehe auch Doppelklick)

Beispiele:

[1] „Bei einem Doppelklick ist das Wort markiert und bei einem Dreifachklick die komplette Zeile.“[1]
[1] „Der Dreifachklick funktioniert immer noch, Sie brauchen ihn aber nicht mehr!“[2]
[1] „Ja, ja, ich weiß, Dreifachklicks sind nicht Jedermanns Sache…“[3]
[1] „Viele Textverarbeitungen bieten die Möglichkeit, mit einem Dreifachklick einen ganzen Textabsatz zu markieren.“[4]
[1] „Das Gleiche passiert, wenn Sie zum nächsten Lied springen, indem Sie an Ihrer Kopfhörerfernsteuerung doppelt klicken oder per Dreifachklick zurückspringen.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1]

Quellen: