Drehflügelflugzeug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drehflügelflugzeug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Drehflügelflugzeug die Drehflügelflugzeuge
Genitiv des Drehflügelflugzeuges
des Drehflügelflugzeugs
der Drehflügelflugzeuge
Dativ dem Drehflügelflugzeug
dem Drehflügelflugzeuge
den Drehflügelflugzeugen
Akkusativ das Drehflügelflugzeug die Drehflügelflugzeuge

Worttrennung:

Dreh·flü·gel·flug·zeug, Plural: Dreh·flü·gel·flug·zeu·ge

Aussprache:

IPA: [ˈdʁeːflyːɡl̩ˌfluːkt͡sɔɪ̯k]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Drehflügelflugzeug (Info)

Bedeutungen:

[1] Flugzeug mit schmalen sich drehenden statt starren Flügeln oder Tragflächen

Synonyme:

[1] Drehflügler

Gegenwörter:

[1] Starrflügelflugzeug

Oberbegriffe:

[1] Flugzeug

Unterbegriffe:

[1] Gyrocopter, Hubschrauber, Tragschrauber

Beispiele:

[1] „Da sind die Drehflügelflugzeuge.“[1]
[1] „Das auch als Tragschrauber bezeichnete Drehflügelflugzeug geht auf eine Entwicklung des spanischen Tüftlers Juan de la Cierva zurück.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Drehflügelflugzeug
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drehflügelflugzeug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrehflügelflugzeug
[1] Duden online „Drehflügelflugzeug
[1] wissen.de – Lexikon „Drehflügelflugzeug

Quellen:

  1. Heinz Gartmann: Hubschrauber in aller Welt. In: Die Zeit. 15. Dezember 1949 (online)
  2. Rainer Paul: Schnurrender Zwitter. In: Der Spiegel. 18. August 1997, Seite 178 (online)