Drahtkommode

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drahtkommode (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Drahtkommode

die Drahtkommoden

Genitiv der Drahtkommode

der Drahtkommoden

Dativ der Drahtkommode

den Drahtkommoden

Akkusativ die Drahtkommode

die Drahtkommoden

Worttrennung:
Draht·kom·mo·de, Plural: Draht·kom·mo·den

Aussprache:
IPA: [ˈdʁaːtkɔˌmoːdə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Drahtkommode (Info)

Bedeutungen:
[1] Musik: scherzhafte Bezeichnung für das Klavier

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Draht und Kommode

Synonyme:
[1] Klavier

Beispiele:
[1] Er spielt schon den ganzen Morgen auf der Drahtkommode.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „Drahtkommode
[1] Duden online „Drahtkommode
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 794 f., Artikel „Draht“, dort auch der scherzhafte Ausdruck „Drahtkommode“ für „Klavier“