Drückeberger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Drückeberger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Drückeberger

die Drückeberger

Genitiv des Drückebergers

der Drückeberger

Dativ dem Drückeberger

den Drückebergern

Akkusativ den Drückeberger

die Drückeberger

Worttrennung:

Drü·cke·ber·ger, Plural: Drü·cke·ber·ger

Aussprache:

IPA: [ˈdʁʏkəˌbɛʁɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Drückeberger (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der sich der Ausführung einer Aufgabe entzieht

Sinnverwandte Wörter:

[1] Faulpelz

Weibliche Wortformen:

[1] Drückebergerin

Beispiele:

[1] Er ist ein richtiger Drückeberger, immer wenn er einen Eintrag belegen soll, verschwindet er.
[1] „Die Stimmung in der Kompanie wurde immer schärfer gegen die Banden hinter der Front, vor allem, als die Nachricht kam, dass in Brüssel die Drückeberger aus den Spelunken gekrochen wären, in denen sie sich bei den Einwohnern verborgen gehalten hätten.“[1]

Wortbildungen:

Drückebergerei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Drückeberger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Drückeberger
[1] canoonet „Drückeberger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDrückeberger
[1] The Free Dictionary „Drückeberger
[1] Duden online „Drückeberger

Quellen:

  1. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 329.