Dosensuppe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dosensuppe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Dosensuppe die Dosensuppen
Genitiv der Dosensuppe der Dosensuppen
Dativ der Dosensuppe den Dosensuppen
Akkusativ die Dosensuppe die Dosensuppen
[1] Dosensuppen einer Firma, die Andy Warhol berühmt machte

Worttrennung:

Do·sen·sup·pe, Plural: Do·sen·sup·pen

Aussprache:

IPA: [ˈdoːzn̩ˌzʊpə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dosensuppe (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: in Dosen abgefüllte Suppe

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dose und Suppe mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Fertigsuppe, Suppe, Speise

Beispiele:

[1] An jede Menge Dosensuppe hat er gedacht, nur nicht an den Büchsenöffner.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Dosensuppe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDosensuppe
[1] The Free Dictionary „Dosensuppe