Doppelkreuz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Doppelkreuz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Doppelkreuz

die Doppelkreuze

Genitiv des Doppelkreuzes

der Doppelkreuze

Dativ dem Doppelkreuz

den Doppelkreuzen

Akkusativ das Doppelkreuz

die Doppelkreuze

Worttrennung:
Dop·pel·kreuz, Plural: Dop·pel·kreu·ze

Aussprache:
IPA: [ˈdɔpl̩ˌkʁɔɪ̯t͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Doppelkreuz (Info)

Bedeutungen:
[1] Typografie: ein (Satz-)Zeichen
[2] Musik: verdoppeltes Versetzungszeichen, das eine Erhöhung um einen Ganztonschritt bewirkt

Symbole:
[1] #

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Adjektivs doppelt und dem Substantiv Kreuz.

Synonyme:
[1] Raute

Gegenwörter:
[2] Doppel-b

Oberbegriffe:
[1] Zeichen, Satzzeichen
[2] Vorzeichen, Versetzungszeichen

Beispiele:
[1] Das Doppelkreuz (#) hat viele verschiedene Anwendungen und Funktionen, beispielsweise als Telefontaste unter der 9.
[2] Cis-Dur hat sechs Kreuze und ein Doppelkreuz als Vorzeichen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Doppelkreuz (Schriftzeichen)
[2] Wikipedia-Artikel „Doppelkreuz (Notenschrift)
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Doppelkreuz
[2] canoonet „Doppelkreuz
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDoppelkreuz