Doppelkopf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Doppelkopf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Doppelkopf

Genitiv des Doppelkopfes
des Doppelkopfs

Dativ dem Doppelkopf

Akkusativ den Doppelkopf

Worttrennung:

Dop·pel·kopf, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈdɔpl̩ˌkɔp͡f]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Doppelkopf (Info)

Bedeutungen:

[1] Kartenspiel für (üblicherweise) vier Personen, das Ähnlichkeiten mit Schafkopf und Skat aufweist, jedoch im Unterschied zu diesen Spielen mit 24 jeweils doppelt vorhandenen Karten (also insgesamt 48) gespielt wird

Oberbegriffe:

[1] Kartenspiel, Spiel

Beispiele:

[1] „Jedoch bieten auch viele andere Spiele, wie etwa Bridge, Canasta, Watten und Doppelkopf, die Möglichkeit zum Bluffen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Doppelkopf spielen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Doppelkopf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Doppelkopf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDoppelkopf
[1] The Free Dictionary „Doppelkopf
[1] Duden online „Doppelkopf
[1] wissen.de – Wörterbuch „Doppelkopf
[1] wissen.de – Lexikon „Doppelkopf
[*] canoo.net „Doppelkopf

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bluff“ (Stabilversion)