Donnerpilz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Donnerpilz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Donnerpilz

die Donnerpilze

Genitiv des Donnerpilzes

der Donnerpilze

Dativ dem Donnerpilz
dem Donnerpilze

den Donnerpilzen

Akkusativ den Donnerpilz

die Donnerpilze

[1] ein Donnerpilz

Worttrennung:
Don·ner·pilz Plural: Don·ner·pil·ze

Aussprache:
IPA: [ˈdɔnɐˌpɪlt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Donnerpilz (Info)

Bedeutungen:
[1] ungiftiger Pilz aus der Gattung der Dickröhrlinge

Herkunft:
[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Donner und Pilz

Synonyme:
[1] Flockenstieliger Hexenröhrling, Schusterpilz, Tannenpilz, Zigeunerpilz; wissenschaftlich: Boletus erythropus, Boletus luridiformis

Oberbegriffe:
[1] Dickröhrlinge

Beispiele:
[1] Der Hut des Donnerpilzes kann bis zu 20 cm breit werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Flockenstieliger Hexenröhrling
[1] Verzeichnis:Pilze