Donauland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Donauland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Donauland

die Donauländer

Genitiv des Donaulands
des Donaulandes

der Donauländer

Dativ dem Donauland

den Donauländern

Akkusativ das Donauland

die Donauländer

[1] eine Karte des Flussverlaufes und der Donauländer

Worttrennung:

Do·nau·land, Plural: Do·nau·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈdoːnaʊ̯ˌlant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Donauland (Info)

Bedeutungen:

[1] Geografie, meist im Plural: ein Land, das an der Donau liegt

Synonyme:

[1] Donau-Anrainerstaat

Beispiele:

[1] Auch Deutschland gehört zu den Donauländern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Donauländer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDonauland