Disput

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disput (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Disput die Dispute
Genitiv des Disputs
des Disputes
der Dispute
Dativ dem Disput den Disputen
Akkusativ den Disput die Dispute

Worttrennung:

Dis·put, Plural: Dis·pu·te

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -uːt

Bedeutungen:

[1] Streitgespräch, Diskussion

Herkunft:

über französisch dispute → fr, zu disputer → fr (Streitgespräche führen), aus lateinisch disputare → la zu „disputieren[1]

Synonyme:

[1] Streitgespräch, Diskussion

Oberbegriffe:

[1] Gespräch, Austausch, Kommunikation, Konversation

Beispiele:

[1] Der Baden-Badener Disput ist relativ populär.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] wissenschaftlicher Disput

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Disput
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Disput
[1] Duden online „Disput
[1] canoo.net „Disput
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDisput
[1] The Free Dictionary „Disput

Quellen:

  1. Duden online „Disput

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Despot