Dislozierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dislozierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Dislozierung die Dislozierungen
Genitiv der Dislozierung der Dislozierungen
Dativ der Dislozierung den Dislozierungen
Akkusativ die Dislozierung die Dislozierungen

Worttrennung:

Dis·lo·zie·rung, Plural: Dis·lo·zie·run·gen

Aussprache:

IPA: [dɪsloˈt͡siːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dislozierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Militär: Verteilung von Truppen oder militärischen Einrichtungen
[2] allgemein, neuere Verwendung: Verteilung von Aktivitäten (wie zum Beispiel Behörden, Produktionsstätten oder Datenspeicherung) auf verschiedene Städte und Standorte
[3] Schweiz: Umzug
[4] Medizin, selten, meist Dislokation: Verschiebung von Knochen, weg von dem Ort, an dem sie normalerweise im ungestörten Skelett ihren Platz haben

Herkunft:

lateinisch: dislocation → la, aus dis- = auseinander und locus = Ort[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1–4] Dislokation

Beispiele:

[1] Die bessere Dislozierung der Truppen optimierte die Verteidigung der Provinz.
[2] Bei einer Speicherung der Daten in einer Cloud stimmt man der Dislozierung der Daten zu, sie können theoretisch auch in einem chinesischen Rechenzentrum landen.
[3] Unsere Dislozierung ist am Freitag.
[4] Die Dislozierung der Patelle ist zu Deutsch die Verschiebung der Kniescheibe.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Dislozierung
[1, 3] Duden online „Dislozierung
[1] wissen.de – Wörterbuch „Dislozierung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDislozierung
[4] Basiswortschatz Pflege: Die wichtigsten Fachbegriffe im Kontext, Esther Matolycz.