Diskussion:online

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wortart[Bearbeiten]

Duden gibt online als Adverb vor, canoo und The Free Dictionary sagen Adjektiv. Laut Gefühl hätte ich auch Adverb gesagt. Wie schaut es in der Fachwelt aus, wozu tendiert man dort? --Yoursmile (Diskussion) 22:12, 14. Nov. 2011 (MEZ)

Also ich würde es eher den Eigenschaftswörtern (oder Adjektiven) zuordnen. Jedoch weiß ich nicht, ob ich dafür schon Fachmensch genug bin. :-) --92.229.86.104 13:31, 14. Mai 2014 (MESZ)

Ersatzwörter/-gebilde: „am ..“ und „im Netz“[Bearbeiten]

Strenggenommen müßten die (sinngleichen/-ähnlichen) Gebilde „am ..“ und „im Netz“ ja eigentlich irgendwo anders zugeordnet werden, da es eben keine (einzelnen) (Ersatz-)Wörter (oder Synonyme und Sinnverwandte Wörter) sind. Naja, wenns jemand besser kann, möge er/sie/es bitte [nach]bessern. LG, 92.229.86.104 13:31, 14. Mai 2014 (MESZ)