Diskussion:oktroyieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aufoktroyieren ist doch doppelt gemoppelt, denn das würde ja aufaufzwingen bedeuten... --91.16.169.45 22:35, 25. Apr 2007 (CEST)

Nicht wirklich. Allerdings sollte es vermutlich besser unter den Synonymen stehen, denn es hat die gleiche Bedeutung wie [1], lG. --birdy (:> )=| 23:15, 25. Apr 2007 (CEST)

Außerdem ist "aufoktroyieren" keine Tautologie, sondern ein Pleonasmus.

Pejorativ[Bearbeiten]

Auf mich wirkt die Worterklärung ein wenig einseitig negativ, was das Wort in anderen Sprachen nicht unbedingt sein muss (vgl. ndl. oktrooi). Ich würde es zumindest mit "auferlegen" erweitern. Oder ist das genau so im Deutschen? Ziko (Diskussion) 21:00, 20. Dez. 2015 (MEZ)