Diskussion:nur Bahnhof verstehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Wortherleitung erscheint mir unlogisch,[Bearbeiten]

denn sie enthält die innere Begründung, der Hörende w o l l e  nicht verstehen (weil er seine Gedanken woanders, nämlich beim Bahnhof, hat).

Im heutigen Sprachgebrauch hingegen bedeutet "Ich verstehe nur Bahnhof", daß ein Überangebot an Nachrichten vorhanden ist, aus welchem der Hörende keinerlei Sinn zusammensetzen kann, so daß er demzufolge nicht verstehen k a n n .
So gesehen würde ich bei "Ich versteh nur Bahnhof" an Redeschwall, Stimmengewirr und unverständliche Durchsagen denken und deshalb die bisherige Abteilung Herkunft tilgen: Sie bezieht sich, wenn überhaupt, nur auf eine Wortbedeutung, die hier nicht (mehr) gemeint ist.

Ich kann Deinen Vorbehalt nachvollziehen; es ist aber nach Duden genau die vermutete Herkunft der Redewendung. "Herkunft" heißt nicht, dass heute genau die gleiche Bedeutung gegeben ist wie zur Zeit der Entstehung. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 10:46, 24. Jul 2011 (MESZ)
Ich möchte mich dafür aussprechen, „dem Duden“ (der Duden-Redaktion usw.) kein übergroßes Vorschußvertrauen entgegenzubringen; denn auch die Duden-Leute können irren oder anderweitig Bockmist in die Welt setzen, und das nicht zu knapp.
Jene Wortherleitung bezieht sich auf einen anderen Ausdruck, der sich nicht durchgesetzt hat und den es inzwischen nicht mehr gibt. Da mithin für den jetzigen Ausdruck die genannte Herkunftsangabe irreführend ist, finde ich sie nicht förderlich, und ich werde mir erlauben, sie in einigen Wochen zu tilgen. -- Detlef Lindenthal (Diskussion) 08:26, 3. Aug. 2011 (MESZ)