Diskussion:lesen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Lesen (v. althochdt.: lesan = zusammentragen, sammeln; 'Geschriebenes lesen' aus lat.: legere, lectio) bedeutet

  1. etwas Geschriebenes, einen Text mit den Augen und dem Verstand zu erfassen, siehe Lesen (Text),
  2. etwas vorlesen, z.B. die Großmutter den Enkeln oder die Erzieherin den Kindergartenkindern,
  3. eine Vorlesung halten,
  4. etwas aus etwas erkennend entnehmen (er las in seiner Miene),
  5. in der Informatik Daten aus einem Datenspeicher oder -träger zur Weiterverarbeitung kopieren,
  6. etwas abnehmen, aufnehmen (Ähren, Beeren, Trauben lesen), siehe Lese,
  7. schlechtes aussondern (Mandeln, Rosinen lesen), siehe Auslese.

(vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 193.158.172.142DiskussionBeiträge ° -- im Jahr 2004)

Imperativ[Bearbeiten]

Heisst es: Lese dir die Seite durch! oder Lies dir die Seite durch!? (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 88.130.71.161DiskussionBeiträge ° ----Baisemain (Diskussion) 13:31, 19. Jun 2011 (MESZ))

Standardsprachlich ist Lies dir die Seite durch! korrekt. --Baisemain (Diskussion) 13:31, 19. Jun 2011 (MESZ)

Bebilderung[Bearbeiten]

Hallo, ich empfinde das Bild "lesendes Mädchen" in diesem Kontext als unnötig aufreizend, es gibt sicher neutralere Bilder. Aus meiner Sicht wäre es wünschenswert, hier ein neutraleres Bild einzufügen. (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 2003:54:29:c001:9413:ec8e:76f7:bdf1DiskussionBeiträge ° --09:35, 29. Jan. 2020‎ (MEZ))