Diskussion:den Geist aufgeben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich hatte es in "manchmal scherzhaft" geändert, weil es nicht immer scherzhaft ist, nur frage ich mich, ob es scherzhaft überhaupt zutrifft. Mir fällt nicht ein, was daran scherzhaft sein sollte. Ich würd's entfernen. Kampy (Diskussion) 14:11, 24. Apr. 2009 (MESZ)

Es ist scherzhaft, denn Dinge können ja nicht sterben. Steht auch so im Duden. Ich würd's lassen, und zwar ohne „manchmal“. --Seidenkäfer (Diskussion) 14:24, 24. Apr. 2009 (MESZ)
Es ist ursprünglich übertragen aber nicht scherzhaft. Wenn jemand sagt: "Die Scheiß Karre hat den Geist aufgegeben." ist das bestimmt nicht humoristisch. P.S. Fällt dir ein Beispiel ein, wo es scherzhaft gebraucht wird? Mir nicht. Kampy (Diskussion) 16:20, 24. Apr. 2009 (MESZ)