Diskussion:bering

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hörbeispiel[Bearbeiten]

@Jeuwre: Würde ich diesen Imperativ aussprechen, hörte man das g am Schluss. Ich hatte die Lautschrift selbst, scheints nach dem Muster des Ringes angegeben, würde aber das dortige Hörbeispiel wahrscheinlich auch nicht verstehen. Gruß und vielen Dank für Deine vielen Hörbeispiele, Peter -- 08:21, 30. Nov. 2019 (MEZ)

Hallo Peter, ach, das ist ja lustig, zur -ing-Aussprache hatte ich in 2014 meine allererste Diskussion mit Seidenkäfer für die Einsprache von De-Schmetterling.ogg (ich bin ihr immer noch dankbar für die freundliche Aufnahme hier). Das ist eine Sprachmacke von mir: Substantive auf -ing und -ung spreche ich gerne überdeutlich [bəˈʁɪŋk]. Mir ist schon klar, dass wir hier kein Substantiv mit einem -ing-Suffix haben. Trotzdem wäre ich erstaunt, wenn man [bəˈʁɪŋk] spräche: bei den anderen Konjugationen von beringen sollte ich es ebenfalls nicht sprechen (bei De-beringt.ogg habe ich überdeutlich eingesprochen, muss ich korrigieren, De-beringtest.ogg ist bei genauem Hinhören grenzwertig, die anderen Einsprachen, De-beringe.ogg, De-beringen.ogg, De-beringst.ogg, De-beringte.ogg, De-beringten.ogg und De-beringtet.ogg, sind für mich o.k.). Ja ja, das ist immer noch eine Sprachmacke von mir, mit der ich sorgfältiger umgehen muss.
> würde aber das dortige Hörbeispiel wahrscheinlich auch nicht verstehen
Ist De-Ring.ogg so schlecht eingesprochen? Ich höre keine Fehler. Könntest Du vielleicht eine Lautschrift zu Deiner Erwartung nennen? Viele Grüße --Jeuwre (Diskussion) 13:06, 30. Nov. 2019 (MEZ)
Ich höre auch bei Datei:De-ging.ogg und Datei:De-Gang.ogg (Passt dieses Beispiel auch bei gang?) kein g am Ende, aber, wie ich Dir auf Commons schrieb, sage ich eher ŋg oder – wie ich immer glaubte – ng. Aber das liegt auch an meiner Herkunft, ich habe nie verstanden, warum Deutsche behaupten, Beton und Balkon nicht aussprechen zu können, und daher Betong und Balkong sagen – ihr könnt doch auch Blähton sagen. Andererseits spricht auch das ÖWB von einem einheitlichen ng-Laut. Also habe ich mich wohl immer zu sehr vom Schriftbild leiten lassen. Again what learnt. Gruß und Dank für Deine Antwort, Peter -- 13:55, 30. Nov. 2019 (MEZ)