Diskussion:anziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frühe Schriften ziehen Frazer an[Bearbeiten]

unter welche Kategorie fällt folgendes "anziehen"?

"Offenkundig ist die Lehre Lacans eine Kombination von Psychoanalyse und Linguistik unter Ausschluß der Ethnologie. Nicht daß die frühen Schriften nicht Frazer und die kanonischen nicht Lévi-Strauss anziehen würden, aber der Ethnologenblick auf die Aus- und Einschließung des Wahnsinns in unserer Kultur bleibt einer analytischen Praxis untersagt." -- Friedrich Kittler, Austreibung des Geistes aus den Geisteswissenschaften, Einleitung. Schöningh 1980, S. 11.

Etwas Kontext vielleicht: J. Lacan, Psychoanalytiker, 1901--81 J. Frazer, Ethnologe, 1854--1941 C. Lévi-Strauss, Ethnologe, 1908--2009

Für mich liest sich das so, als wäre "x zieht y an" gemeint im Sinne von "x ist inspiriert von y" oder "x erinnert an y" -- was dann aber eine komplett neue Verwendung wäre.

--MamaJohnny (Diskussion) 16:06, 25. Apr. 2012 (MESZ)


Spanische Übersetzung[Bearbeiten]

im Spanischen [1] "ir subiendo" ist falsch

Pons führt es unter "sich erhöhen", so habe ich es nun auch zugeordnet. --Crux (Diskussion) 20:40, 14. Dez. 2009 (MEZ)

Bedeutung Kontakt[Bearbeiten]

[7] Elektronik: einen Kontakt herstellen
[7] schalten
[7] zurückfallen, abfallen
[7] Das Relais benötigt mindestens 100 mA um anzuziehen.

[7] establecer contacto → es

Dafür gibt es leider keinen Beleg. Ich habe es zwar schon einmal gehört - auch in Verbindung mit Relais. Vermutlich ist der Begriff eine Ableitung von [3a], da die meistens elektromagnetisch arbeiten. Ich habe aber leider bei den Standardstellen keine Referenz gefunden. --Crux (Diskussion) 20:40, 14. Dez. 2009 (MEZ)

ein Schütz oder Relais zieht zwar an, aber das sagt nicht aus ob ein Kontakt hergestellt wird, da das Bausteil aus lauter Öffner bestehen könnte, also Kontakt unterbrochen werden. Angezogen wird der Eisenkern und damit ist nix anderes als ein elektromagnetischer Prozess -- 62.214.207.45 21:17, 14. Dez. 2009 (MEZ)