Diskussion:alle Wege führen nach Rom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich vermute, dass das Sprichwort "Alle Wege führen nach Rom" daher kommt, dass es in der früheren zeit nur römische Kriegsstraßen gab und diese alle von Rom nach außen gebaut wurden und deshalb alle Wege nach Rom führten bzw. von Rom weg führten.

Und ich vermute, dass hier Bedeutung und Herkunft durcheinandergebracht worden sind ... --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 14:24, 29. Jan 2008 (CET)

Ich gebe den beiden Wortmeldern recht. Weiter: bei dem hier angeführten lateinischen Text (übersetzt: Tausende [..]) wär tatsächlich "Viele Wege [..]" treffend. Es wird damit der Erkenntnis Ausdruck verliehen, dass von der Betrachtung aus der Perspektive des sich im Ziel befindenden, andere Personen über sehr viele andere Wege zum selben Ergebnis gekommen sind. Während bei "Alle Wege [..]" zum Ausdruck kommt, dass, egal welchen Weg man einschlägt, man gar nicht anders kann, als in Rom anzukommen (weil Rom so mächtig ist, dass sich alle Wege nach Rom ausgerichtet wurden (weil man nichts anderes wollen kann, als nach Rom zu gehen oder aus Rom zu kommen)). --85.178.100.226 17:53, 11. Mär. 2009 (MEZ)Gamander Galan

Kaiser Julian[Bearbeiten]

Wäre es nicht sinnvoll, den richtigen Namen Flavius Claudius Iulianus statt des wertenden Beinamen Apostata (abtrünnig) zu verwenden?--80.141.137.246 00:01, 5. Sep. 2014 (MESZ)

Bild[Bearbeiten]

„Außerdem gilt die Faustregel, dass das Motiv, auf das es für den Eintrag ankommt, eindeutig und auf den ersten Blick erkennbar sein sollte.“ (Hilfe:Bilder – Unterstreichung von mir) Das ist m. E. hier nicht der Fall. --Peter -- 15:31, 13. Mai 2017 (MESZ)

@Peter: Faustregel halt. Die treffen nicht immer zu. Bei Redewendungen/Sprichwörtern/geflügelten Wörtern/etc. findet man hier öfter mal Bilder, die nicht das Lemma illustrieren, sondern als netter Zusatz gedacht sind. Hier würde ich außerdem aufgrund der Position vermuten, dass das Bild mehr auf die Herkunft bezogen ist als auf das Lemma. Aber wichtig für den Eintrag ist es meines Erachtens auch nicht. Nur nett halt. Elleff Groom ⁓ ☞ Коллоквиум 15:46, 19. Mai 2017 (MESZ)
Genau das trifft es – nett, wie Katzenvideos. Danke für Deine Einschätzung, Peter -- 15:53, 19. Mai 2017 (MESZ)