Diskussion:Therapie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Autoren Elmar Gruber und Holger Kersten behaupten in ihrem Buch "Der Ur-Jesus", dass das Wort therapeuta aus dem Buddhistischen kommt, und zwar aus dem Sankrit/Pali Begriff Theravada, einer buddhistischen Schulrichtung. Sie berufen sich dabei auf den Sprach- und Religionswissenschaftler Zacharias P. Thundy, der 1993 das Buch Buddha and Christ in Leiden/NL veröffentlichte. Im Artikel selbst wird keine etymologische Erklärung des Begriffees Therapeut angegeben. --Ontologix (Diskussion) 09:25, 22. Mär. 2014 (MEZ)