Diskussion:Suffix

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

also laut duden ist „suffix“ neutral. --Kristjan 10:48, 29. Jan. 2006 (UTC)

Natürlich ist Suffix neutral. Da hat irgendjemand einen Fehler eingebaut; danke für den Hinweis, habe es soeben behoben und viele Grüße --Pill δ 10:50, 29. Jan. 2006 (UTC)

Affixum[Bearbeiten]

hi, Affixum mit großem A ist Deutsch für lateinisch affixum, oder? Ein Ausdruck, den man so vor 100-200 Jahren in einer Grammatik benutzte. Bedeuten soll das Affix? Dann frage ich mich: wieso Affix Synonym zu Suffix sein soll, für mich ist das Oberbegriff. Was ich mir angelesen habe ist: Affix ist etwas, das dazu kommt, prä- wenn es vorne steht, suf- wenn es hinten steht. Wir müssen irgendwie sicherstellen, dass die allernormalste Bedeutung ganz präsent steht und eventuelles, was du auch so wo findest, eben nur erwähnt wird. Vorschlag? --Susann Schweden (Diskussion) 21:03, 25. Apr. 2015 (MESZ)

Affixum ist Synonym Suffix[um] (jedoch seltener und wie man an der Endung sieht wohl eher älter), aber kein Synonym zu Affix. (Zumindest habe ich Affixum nie in der weiteren Bedeutung von Affix gesehen oder Affix in der engeren Bedeutung von Suffix[um].) Passender als streichen ist da etwas wie "Affixum (älter)", vielleicht auch veraltet, aber ich bin mit solchen Zuschreiben teilweise vorsichtiger. (Ich habe es schön öfter gesehen, daß Wörter, die auch nach beispielsweise duden.de nicht veraltet sind, als veraltet markiert wurden, und teils ist es so, daß einige Wörter einfach in anderen Regionen benutzt werden.)
Zum Englischen: Passender ist wohl "affix (im engeren Sinn)", vielleicht auch "affix (im älteren, engeren Sinn)" oder gar "affix (im engeren Sinn, veraltet)". Naheliegender ist vielleicht das dritte, aber das kann ich nicht beurteilen.
-22:56, 25. Apr. 2015 (MESZ)