Diskussion:Set

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schreibung mit weichem Sonnen-S und nur einem [Teh]?[Bearbeiten]

Warum wird das Wort (nebenan) eigentlich noch immer mit weichem S (wie in „Sigma“ oder „Sonne“) und nur einem [Teh] (nach dem kurzem Selbstlaut) geschrieben? Im Fall etwa des Wortes „Stopp“ oder (sprachlich etwas näher) [das] „Bett“ und „Brett“ kann ja offenbar auch (wie wenigstens meiner Ansicht nach) der gewohnte Doppel-Mitlaut dem kurzem Selbstlaut („e“) folgen. ..naja, ist nur mal so eine [Denk-]Anregung – oder um auch mal [wieder] eine wissenschaftliche[re] Bewertung Empfehlung abzugeben. :-) ..und eigentlich wäre es, was das erste Schriftzeichen angeht, auch hier mal wieder die Gelegenheit das scharfe S[z] oder genauer das [lautlich] scharfe große Eszett („“) zu nutzen, was dann so, also wie „ẞett“, aussehen würde. -- 92.225.2.184, am 3.4.2015, 09:13 (MESZ)