Diskussion:Schizophrenie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Synonyme[Bearbeiten]

Multiple Persönlichkeitsstörung und Dissoziative Identitätsstörung sind eindeutig KEINE Synonyme für die Schizophrenie. Die Dissoziative Identitätsstörung (alter Fachausdruck: Multiple Persönlichkeitsstörung) ist ein komplett getrenntes Störungsbild. Daher habe ich folgenden Eintrag entfernt:

Synonyme:

[2] (Psychiatrie:) Dissoziative Identitätsstörung, Multiple Persönlichkeitsstörung

-- 80.108.107.62 19:42, 20. Nov. 2009 (MEZ)

Hallo! Deshalb sind die Begriffe auch als zwei verschiedene Bedeutungen aufgeführt, die zweite mit dem Zusatz "umgangssprachlich". Ich gebe aber zu, dass die Synonyme verwirren können, deshalb können sie auch draußen bleiben. --Gruß Crux (Diskussion) 19:48, 20. Nov. 2009 (MEZ)

IPA[Bearbeiten]

Das ÖWB, 38. Auflage – Schulausgabe und das vorliegende Projekt gibt bei schizophren auch eine Aussprache mit [sç-] an – ich würde allerdings [sk-] sagen. --Peter -- 21:22, 6. Jul. 2017 (MESZ)

Von Ivan erledigt. Danke, Peter -- 06:53, 7. Jul. 2017 (MESZ)