Diskussion:Ratatouille

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reimt sich Ratatouille auf pfui?[Bearbeiten]

Von Caligari lesen wir: „Wir transkribieren den Diphthong [u͜i] hier konsequent [ʊɪ̯]. Bei manchen Wörtern scheint mir dies nach meinem Sprachempfinden aber irgendwie unnatürlich: z. B. [ʀataˈtʊɪ̯], [ʊɪ̯ˈɡuːʀə] würde ich eher [ʀataˈtuɪ̯], [uɪ̯ˈɡuːʀə] aussprechen. Im Gegensatz beispielsweise zu [pfʊɪ̯]. Vielleicht ist das aber auch ein Sprachfehler meinerseits?!“

Ich kann das nachvollziehen. Dieses <ouille> entspricht im Französischen ja [uj]. Im Deutschen wird <ouill> in manchen Wörtern als [ʊlj] gesprochen (Bredouille, Patrouille), in manchen jedoch als [u(ː)j] (Bouillabaisse – […uja…], Garouille – […uːjə]). Ratatouille wird ohne [l] gesprochen, nach dem Schema müsste es also [uj] oder [uːj] heißen. Wenn nun das [j] zu einem [ɪ̯] abschleift (vgl. diese Frage – Korrektur: nicht „ɜ̯“, sondern „ɛ̯“) und der Vokal davor gleich bleibt, dann hätten wir [ʀataˈtuɪ̯] oder [ʀataˈtuːɪ̯]. Ich kann mir vorstellen, dass das unterschiedlich gemacht wird und auch [ʊɪ̯] vorkommt (vgl. ruhig, laut dem Ausspracheduden kommt hier auch [ʊɪ̯] vor). Wie sprecht ihr denn das Wort?

In der 6. Auflage des Aussprachedudens wird die Schreibweise „u͜i“ verwendet, in der 7. Auflage stattdessen „ʊɪ̯“ (zum Beispiel ui, hui, pfui, auch Uigure), allerdings ist Ratatouille mit „u͜i“ geblieben. Krech/Stock transkribieren Ratatouille wie pfui mit „ʊɪ̯“, Uigure übrigens mit „ui“ (also viersilbige Aussprache: U-i-gu-re). Saarlouis transkribieren der Ausspracheduden und Krech/Stock mit „ʊɪ̯“. -- IvanP (Diskussion) 20:06, 20. Jul. 2017 (MESZ)