Diskussion:Porta Westfalica

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Porta Westfalica“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.[Bearbeiten]

Ich habe keine zutreffenden Suchmaschinentreffer für "das Porta Westfalica" gefunden. Wird es wirklich verwendet? --Peter -- 13:07, 19. Nov. 2017 (MEZ)

Korrekt, es heißt auch: die Porta Westfalica. (w:Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica, „und schlug für das angedachte kolossale Reiterstandbild des Kaisers die Porta Westfalica in Westfalen bei Minden vor.“ [1] unter 2.1) Vielleicht ist Porta einfach auch gefühlt (Pforte) weiblich, vielleicht aht sich alter Sprachgebrauch erhalten. Gebrauch des Artikels hier wie der Harz, die Weser, wie Regionen auf -land (das Münster- das Sauerland), nicht wie der Name einer Stadt oder eines Landes. sonntägliche Grüße,--Edfyr (Diskussion) 13:59, 19. Nov. 2017 (MEZ)
Steng genommen handelt sich um drei verschiedene Dinge:
  1. die Stadt, die wie jede andere Stadt mit dem eingeklammerten Artikel (das) und der Anmerkung: Anmerkung zum Artikelgebrauch:
Der Artikel wird gebraucht, wenn „Dresden“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet. versehen wird.
2. der Landschaft, nämlich die des Weserdurchbruches. Und dieser heißt mbMn „die P. W.“.
3. der historische Begriff (der irgendwie ja doch mit 2. zusammenfällt)
Ein Nachweis ist mithin schwer zu führen, da Suchmaschinen halt nur nach Zeichenfolgen suchen und denen völlig schnurzpiepe wurst ist, ob Land, Land, Fluss usw. Somit also ein Streit um des Kaisers Bart (auch mir wieder völlig wurscht, ob Willi I.; II; oder Franz Joseph oder der von China) --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 14:24, 19. Nov. 2017 (MEZ)
Das stimmt allerdings, Duden online „Porta Westfalica (Weserdurchbruch)“ (Femininum) und Duden online „Porta Westfalica (Stadt)“ (ohne Genus(?)). Hier besteht Erweiterungsbedarf. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 15:37, 19. Nov. 2017 (MEZ)