Diskussion:Kennzahl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

weitere Bedeutungen[Bearbeiten]

Hier fehlt noch einiges, siehe Duden. Falls jemand Lust hat, nur zu! Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 22:08, 17. Aug. 2016 (MESZ)

@Yoursmile: Die erste vom Duden angegebene Bedeutung ist eine „Einwortdefinition“, nämlich Kennziffer, die lt. Duden wiederum 3 Bedeutungen hat – welche davon der Kennzahl zukommt/en, ist mir unklar. Gibt es einen Grund, warum Du den Duden nicht als Referenz angegeben hast? Gruß, Peter -- 07:58, 18. Aug. 2016 (MESZ)
Mit Kennziffer dürfte noch einer Sache als Kennzeichen zugeteilte Ziffer, Zifferngruppe gemeint sein, dann ließe sich auch Schulkennzahl als UB zuordnen. Den Duden habe ich nicht angegeben, weil ich den Eintrag gar nicht bearbeitet habe. (?) Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:04, 18. Aug. 2016 (MESZ)
Sorry, ich hätte die Versionsgeschichte lesen sollen. Bezieht sich das eingeklammerte Fragezeichen auf die Grüße? Die Schulkennzahl heißt in Bayern übrigens „Schulnummer“. „Schulkennzahlen“ gibt es scheint's (zumindest) in Österreich. Viele Grüße, Peter -- 10:34, 18. Aug. 2016 (MESZ)
Das Fragezeichen bezog sich auf das Nichthinzufügen des Dudens, dachte ich hätte etwas falsch verstanden. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:45, 18. Aug. 2016 (MESZ)
Alles klar, danke (auch für den Eintrag „Schulkennzahl“), Peter -- 10:47, 18. Aug. 2016 (MESZ)