Diskussion:Heckmeck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quelle der arab. Etymologie[Bearbeiten]

Kann jemand eine Quelle für die arabische Etymologie des Wortes angeben? In den üblichen Wörterbüchern steht nichts davon, auch nicht z.B. bei Osman. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 18:19, 29. Jan 2009 (CET)

Aus dem Türkischen?[Bearbeiten]

Auf einer Türkeireise berichtete unser Reiseführer (ein gebildeter Deutschlehrer), dass das Wort von dem türkischen "Brot" -> "Ekmek" abstammt. Ein Missverständnis. Siehe auch: http://m.faz.net/;bild=3/aktuell/gesellschaft/faz-net-leserumfrage-heckmeck-und-fisimatenten-1715701.html (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 85.178.216.46DiskussionBeiträge ° --6. Februar 2013, 22:56 Uhr (MEZ))

Arabische Herkunft?[Bearbeiten]

Die folgende Passage wird hierher verschoben; bitte nur mit Quellenangabe wieder in den Artikel einsetzen.
„verballhornt aus dem arab. haqqi milki (= "Mein Recht, mein Eigentum", Beginn einer Kreditrückforderungsformel arabischsprachiger Juden, die im Mittelalter ab 1492 aus Spanien nach Deutschland kamen.)“ Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 17:22, 26. Jan. 2018 (MEZ)[]