Diskussion:Geschlechtsverkehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geschlechtsverkehr ist KEIN Anal- oder Vaginalverkehr)[Bearbeiten]

Weder der Mund noch der Anus stellen ein männliches oder weibliches Geschlecht dar. Geschlechtsverkehr ist nur zwischen BEIDEN Geschlechtern möglich; weder kann ein Penis in einen anderen Penis eindringen noch eine Vagina in eine andere Vagina. (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 84.135.237.50DiskussionBeiträge ° --Crux (Diskussion) 13:04, 21. Mär. 2010 (MEZ))

Siehe Diskussion:Koitus, ohne handfeste Belege (in der Diskussion und im Eintrag) kommen wir leider nicht weiter. Gemäß Wikipedia zumindest ist die Definition, dass es ausschließlich für Vaginalverkehr von Mann und Frau steht, eine veraltete. --Crux (Diskussion) 13:04, 21. Mär. 2010 (MEZ)

Begriff zu eng[Bearbeiten]

"Geschlechtsverkehr" und "Sex" sind synonyme Begriffe. Geschlechtsverkehr bezieht sich nicht nur auf analen und vaginalen Sex, sondern auch auf das Aneinanderreiben zweier Penisse oder einen "Tittenfick". Deshalb ist der Begriff in der Begriffserklärung zu enggefasst und zu eng erläutert. (vorstehender nicht signierter Diskussions-Beitrag stammt von 79.247.113.150DiskussionBeiträge ° ----Baisemain (Diskussion) 15:17, 12. Feb 2011 (MEZ))

warum ist oralsex ein unterbegriff obwohl laut erklärung Geschlechtsverkehr Oralsex nicht umfasst?[Bearbeiten]

--46.206.237.165 08:31, 7. Sep 2011 (MESZ)