Diskussion:Eigenname

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist ein Eigenname[Bearbeiten]

Was ist ein Eigenname ich brauche Beispiele!!!! bitte helft mir ich brauche es bis morgen den , 2.09.2010 (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 91.35.189.161DiskussionBeiträge ° --14:19, 1. Sep. 2010 (CEST))

Beispiele für deutschsprachige Eigennamen findest Du in der entsprechenden Kategorie. --Stepro (Diskussion) 15:39, 1. Sep 2010 (MESZ)

Unterbegriffe[Bearbeiten]

Sind Männername, Frauenname und Nachname nicht Unterbegriffe von Personenname? Nach duden (Personenname) & wissen.de (Wörterbuch: Personenname; z.B. Lexikon: Cornelia) sollte es eher so sein (<-> Gegenwort, Antonym; nur auf den jeweils untersten aufgeführten Ebenen erwähnt):

  • Eigenname
    • Personenname
      • Vorname
        • Frauenname <-> Männername, Mannsname
      • Familienname; Nachname, Zuname
      • Vatersname, Vatername usw.
    • Ortsname usw.

Zumindest sollte es im Deutschen so sein. Im Russischen soll es auch männliche und weibliche Nachnamen geben wie Putin (männlich) und Putina (weiblich), sodaß es dann auch so sein könnte:

  • Eigenname
    • Personenname
      • Vorname <-> Familienname; Nachname, Zuname
      • Frauenname <-> Männername, Mannsname
      • Vatersname, Vatername usw.
    • Ortsname usw.

Bei Göttern (Gottesname, Göttername) wird wohl kaum zwischen Frauen- und Männername unterscheiden bzw. werden da sicherlich nicht die Begriffe verwendet, da Frauen und Männer keine Götter sind. -80.133.117.163 03:06, 13. Dez. 2014 (MEZ)