Diskussion:Dramatik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lautschrift[Bearbeiten]

@IvanP Schau mal bitte bei Duden online, da steht eine Anmerkung für Österreich. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 13:11, 12. Aug. 2017 (MESZ)

Ist Alexander mit [dʀaˈmatɪk] für Österreich einverstanden? -- IvanP (Diskussion) 13:31, 12. Aug. 2017 (MESZ)
Bei Muhr wird „Dramatik“, von professionellen Sprechern gesprochen, ebenfalls mit [dʀaˈmaːtɪk] notiert. Aber ich kann nicht ausschließen, dass umgangssprachlich auch kein gelängtes ‚a‘ gesprochen wird. Duden gibt keine Hörbeispiele und auch keine Quellen an. Also hängt es davon ab, ob man der Dudenredaktion als sprachlicher Autorität vertraut. Meine Empfehlung: österreichisch laut Duden online: vor der Lautschrift angeben. LG --Alexander Gamauf (Diskussion) 14:38, 12. Aug. 2017 (MESZ)
Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4, S. 467 unter österreichisches Deutsch: „Die betonten Silben in Fremdwörtern auf -it, -ik, -atik, -atisch werden mit kurzem Vokal gesprochen, z. B. Granit, Politik, Thematik, thematisch. Dazu gehört auch Aurikel, Elite, Litauen, Saloniki, Zyklus.“ --Seidenkäfer (Diskussion) 17:30, 12. Aug. 2017 (MESZ)