Diskussion:Brautkleid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Erklärung von Braut leuchtet mir nicht ganz ein: "Weiblicher Teil des Brautpaares bis zur Hochzeit" Ist sie nach der Hochzeit der männliche? Oder wie muss man das verstehen? Viele Grüße -- Pill 08:19, 24. Aug 2005 (UTC)

Noch 'ne Frage: „Ein Brautkleid wird überwiegend von Frauen getragen“ - interessant. Tragen Männer auch Brautkleider? Ich habe noch keinen gesehen ;-) Viele Grüße -- Pill 08:24, 24. Aug 2005 (UTC)
Die Ungereimtheiten sind jetzt beseitigt. Zu deiner zweiten Frage: Es gibt Homosexuellenpärchen, bei denen einer der beiden Heiratenden ein Brautkleid trägt ;-D! (hab ich aber trotzdem aus dem Eintrag genommen). Grüße--Roter Baron 11:07, 24. Aug 2005 (UTC)
Ja, aber der heißt dann doch nicht Braut, oder? Man müsste das dann eher "Bräutigamskleid" nennen ;-) Viele Grüße -- Pill 11:43, 24. Aug 2005 (UTC)

Es gibt viele Männer die gerne Brautkleider tragen, nicht nur zur Hochzeit.Die meisten sind auch nicht homosexuell sondern ihnen gefällt es etwas außergwöhnliches und schönes zu tragen.Trage ebenfalls gerne Brautkleider.Kann es jedem nur empfehlen es mal auszuprobieren, es ist sehr angenehm zu tragen

Es gibt sicher auch Leute die gerne in der Duschtasse schlafen, trotzdem passen wir die Beschreibungen nicht an alle (un!)Möglichkeiten an. Danke fuer Dein Verstaendnis, --spacebirdy (:> )=| 21:46, 20. Dez. 2008 (CET)