Diskussion:-rose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herkunft: andere Deutungen als „Stamm, Sippe, Geschlecht“[Bearbeiten]

Müllrose[Bearbeiten]

„Der Versuch einer Deutung wurde immer wieder vorgenommen und basiert vielleicht auf dem Altsorbischen, der Personenname Milorad steht für „lieb, teuer, froh“.[6] Eine andere Deutung bezieht sich auf die Vokabel „brod, brad“ = „Furt“ und „mel“ für „klein“, danach bedeutet Melrad „kleine (schmale) Furt“.[7]“ (Wikipedia: Müllrose) --Peter -- 16:40, 13. Jan. 2018 (MEZ)

Lieberose[Bearbeiten]

„Und dennoch ist es so; denn in der ältesten noch vorhandenen Stadt-Urkunde durch den schon vorerwähnten Markgrafen der Lausitz Tietzemann vom Jahre 1302 heißt das jetzige Lieberose Lubraz, welcher Name unverkennbare von (böhm.) hlaub oder hlubio die Tiefe und hraz der Damm entstanden ist.“ (Leopold Haupt (Herausgeber): Neues Lausitzisches Magazin. Dreizehnter Band, Görlitz 1835 (Fußnote, Zitiert nach Google Books)) --Peter -- 16:59, 13. Jan. 2018 (MEZ)

Mühlrose[Bearbeiten]

… wurde mit „raz“ (= mal, geschwind) als zweiten Bestandteil erklärt: Heinrich Karl Wilhelm Berghaus: Landbuch der Mark Brandenburg und des Markgrafthums Nieder-Lausitz in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Dritter Band, Adolph Müller, Brandenburg 1856, Seite 198 (Zitiert nach Google Books) Peter -- 17:24, 13. Jan. 2018 (MEZ)