Dirk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Dirk die Dirks
Genitiv (des Dirk)
(des Dirks)

Dirks
der Dirks
Dativ (dem) Dirk den Dirks
Akkusativ (den) Dirk die Dirks
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Dirk, Plural: Dirks

Aussprache:

IPA: [diʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dirk (Info)

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Herkunft:

(vergleiche auch niederdeutsche) Kurzform von Dietrich < Theoderic. Theod= Volk, ric (cf. Reich)) = herrschen
Herrscher des Volkes [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Dirk muss gleich hier sein, er hat eben angerufen.
[1] Hast du Dirk schon zum Geburtstag gratuliert?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dirk (Vorname)
[1] wissen.de – Vornamenlexikon „Dirk
[1] babynamespedia.com „Dirk
[1] behindthename.com „Dirk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDirk