Diplomarbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diplomarbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Diplomarbeit

die Diplomarbeiten

Genitiv der Diplomarbeit

der Diplomarbeiten

Dativ der Diplomarbeit

den Diplomarbeiten

Akkusativ die Diplomarbeit

die Diplomarbeiten

Worttrennung:
Di·p·lom·ar·beit, Plural: Di·p·lom·ar·bei·ten

Aussprache:
IPA: [diˈploːmˌʔaʁbaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Diplomarbeit (Info)

Bedeutungen:
[1] schriftliche Arbeit, die von einem Studenten eines Diplomstudiengangs an einer Hochschule als Teil seiner Abschlussprüfung geschrieben wird

Abkürzungen:
DA

Herkunft:
Determinativkompositum aus Diplom und Arbeit

Oberbegriffe:
[1] Abschlussarbeit

Beispiele:
[1] Eine Diplomarbeit ist eine schriftliche Arbeit, in der der Student zeigen soll, dass er selbständig wissenschaftlich arbeiten kann.
[1] Hilfen für die Anfertigung einer Diplomarbeit findet der Student zuhauf in jeder gut sortierten Buchhandlung.
[1] „Wolfgang Mackenroth legte mir einige beschriebene Blätter auf den Tisch, ein neues Kapitel seiner Diplomarbeit, rabiat korrigiert, das ließ sich schon erkennen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Diplomarbeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diplomarbeit
[*] canoonet „Diplomarbeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDiplomarbeit

Quellen:

  1. Siegfried Lenz: Die Deutschstunde. Roman. C. W. Niemeyer, Hameln 1989, ISBN 3-87585-884-0, Seite 401. Erstveröffentlichung 1968.