Digitalfernsehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Digitalfernsehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Digitalfernsehen

Genitiv des Digitalfernsehens

Dativ dem Digitalfernsehen

Akkusativ das Digitalfernsehen

Worttrennung:
Di·gi·tal·fern·se·hen, kein Plural

Aussprache:
IPA: [diɡiˈtaːlˌfɛʁnzeːən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Fernsehtechnik: Ausstrahlung von Fernsehsignalen, bei denen sowohl die Bild- als auch die Tondaten digital übertragen werden

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv digital und dem Substantiv Fernsehen

Gegenwörter:
[1] Analogfernsehen

Beispiele:
[1] „Obgleich der Springer-Verlag mindestens einen Mitbewerber hat, wurde bereits durch eine Personalie im Sommer ersichtlich, wie klar sich der Verlag im Internet- und Digitalfernsehen positionieren möchte: […].“[1]
[1] „Doch Digitalfernsehen kann mehr als gestochen scharfe Bilder mit interaktiven Anwendungen in die Haushalte zu schicken.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Digitales Fernsehen“ für das synonyme „Digitalfernsehen“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Digitalfernsehen“ (Korpusbelege)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDigitalfernsehen
[1] The Free Dictionary „Digitalfernsehen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Digitalfernsehen
[1] Duden online „Digitalfernsehen

Quellen:

  1. Die Zeit, 12.04.2012, Nr. 16; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Digitalfernsehen
  2. www.oe-journal.at, gecrawlt am 17.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDigitalfernsehen