Dielenboden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dielenboden (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Dielenboden

die Dielenböden

Genitiv des Dielenbodens

der Dielenböden

Dativ dem Dielenboden

den Dielenböden

Akkusativ den Dielenboden

die Dielenböden

Worttrennung:

Die·len·bo·den, Plural: Die·len·bö·den

Aussprache:

IPA: [ˈdiːlənˌboːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dielenboden (Info)

Bedeutungen:

[1] Fußboden aus langen, schmalen Holzbrettern (Dielen)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Diele, Fugenelement -n und Boden

Synonyme:

[1] Dielenfußboden

Oberbegriffe:

[1] Holzfußboden, Fußboden, Boden

Beispiele:

[1] Nach tagelanger Schwerstarbeit hatte er endlich den alten Dielenboden in seiner Altbauwohnung freigelegt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Dielenboden verlegen, Dielenboden abschleifen, Dielenboden bohnern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dielenboden
[1] canoo.net „Dielenboden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDielenboden