Diakonisse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diakonisse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Diakonisse

die Diakonissen

Genitiv der Diakonisse

der Diakonissen

Dativ der Diakonisse

den Diakonissen

Akkusativ die Diakonisse

die Diakonissen

Nebenformen:
Diakonissin

Worttrennung:
Di·a·ko·nis·se, Plural: Di·a·ko·nis·sen

Aussprache:
IPA: [diakoˈnɪsə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Diakonisse (Info)
Reime: -ɪsə

Bedeutungen:
[1] Frau, die Mitglied in einer evangelischen Glaubens- und Lebensgemeinschaft ist und vornehmlich anderen Menschen hilft

Männliche Wortformen:
[1] Diakon

Beispiele:
[1] „Von Ordensleuten zu unterscheiden sind Eremiten, die zwar auch Mönche oder Nonnen sein können, aber als Einzelne ein Leben in Abgeschiedenheit führen, und andere Formen geweihten Lebens (etwa gottgeweihte Jungfrauen, Mitglieder von Säkularinstituten, evangelische Diakonissen und Diakonengemeinschaften).“[1]

Wortbildungen:
Diakonissenhaus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Diakonisse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diakonisse
[*] canoonet „Diakonisse
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Diakonisse
[1] The Free Dictionary „Diakonisse
[1] Duden online „Diakonisse
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDiakonisse
[1] wissen.de – Wörterbuch „Diakonisse
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Diakonisse“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Diakonisse

Quellen: