Deutsche Mark

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Mark (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, f[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Deutsche Mark
Genitiv Deutscher Mark
Dativ Deutscher Mark
Akkusativ Deutsche Mark
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Deutsche Mark
Genitiv der Deutschen Mark
Dativ der Deutschen Mark
Akkusativ die Deutsche Mark
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Deutsche Mark
Genitiv einer Deutschen Mark
Dativ einer Deutschen Mark
Akkusativ eine Deutsche Mark

Worttrennung:

Deut·sche Mark, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈdɔɪ̯ʧə ˈmaʀk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Deutsche Mark (Info)

Bedeutungen:

[1] offizielle Währung der Bundesrepublik Deutschland von 1948 bis 2001

Herkunft:

Wortverbindung aus deutsch und Mark

Kurzformen:

[1] DM, D-Mark

Oberbegriffe:

[1] Mark

Beispiele:

[1] „Bei der Währungsreform bekam man schließlich 1 Prozent davon als Deutsche Mark, jedoch nicht mehr als 50 Mark.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Deutsche Mark
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deutsche Mark
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMark Deutsche Mark

Quellen:

  1. Angela Bajorek: Wer fast nichts braucht, hat alles. Janosch. Die Biographie. Ullstein, Berlin 2016, ISBN 978-3-550-08125-5, Seite 92. Polnisches Original 2015.