Desperado

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Desperado (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Desperado

die Desperados

Genitiv des Desperados

der Desperados

Dativ dem Desperado

den Desperados

Akkusativ den Desperado

die Desperados

Worttrennung:

De·s·pe·ra·do, Plural: De·s·pe·ra·dos

Aussprache:

IPA: [dɛspeˈʁaːdo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Desperado (Info)
Reime: -aːdo

Bedeutungen:

[1] gesetzloser, rücksichtsloser Mensch

Herkunft:

im 19. Jahrhundert von englisch desperado → en entlehnt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bandit

Oberbegriffe:

[1] Mensch

Beispiele:

[1] „Damit der Leser aus dem Osten sich eine klare Vorstellung davon machen kann, was es mit einem Desperado der Rocky Mountains auf sich hat, der sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere befindet, will ich die Berge von Überland-Klatsch auf eine gedrängte Schilderung reduzieren, und sie in der folgenden Form darbieten:…“[2]
[1] „Schließlich muß auch noch eine Horde politischer Desperados genannt werden, nämlich alle diejenigen, deren politisches Strebertum in anderen Parteien nicht befriedigt worden war, die sich nicht hatten durchsetzen können oder die aus meist recht eindeutigen Gründen mehr oder weniger zwangsweise ausgeschieden waren.“[3]
[1] „Diese Siedlung war neu und beherbergte Neuankömmlinge, Landbesetzer und Hüttenbauer und Desperados."[4]

Wortbildungen:

[1] Desperadopolitik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Desperado
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Desperado
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDesperado
[1] The Free Dictionary „Desperado
[1] Duden online „Desperado

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Desperado“, Seite 192.
  2. Mark Twain: Durch dick und dünn. Insel, Frankfurt/Main 1985, Seite 69f. ISBN 3-485-32531-X. Das englische Original Roughing It ist 1872 zuerst erschienen.
  3. Heinz Rein: Finale Berlin. Roman. Ullstein, ohne Ortsangabe 2017, ISBN 978-3-548-28730-0, Seite 223. Originalausgabe 1947.
  4. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 53. Originalausgabe: Englisch 2013.