Dermatitis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dermatitis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dermatitis

die Dermatitiden

Genitiv der Dermatitis

der Dermatitiden

Dativ der Dermatitis

den Dermatitiden

Akkusativ die Dermatitis

die Dermatitiden

Worttrennung:

Der·ma·ti·tis Plural: Der·ma·ti·ti·den

Aussprache:

IPA: [dɛʁmaˈtiːtɪs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dermatitis (Info)
Reime: -iːtɪs

Bedeutungen:

[1] Medizin: eine entzündliche Reaktion der Haut, die vornehmlich die Lederhaut ergreift

Herkunft:

[1] von altgriechisch δερμα (derma) → grc (Haut) und dem nachgestellten Wortbildungselement altgriechisch -ῖτις (-ĩtis) → grc mit der Bedeutung: Entzündung

Synonyme:

[1] Ekzem

Oberbegriffe:

[1] Hautkrankheit

Unterbegriffe:

[1] Badedermatitis, Berloque-Dermatitis, Dermatitis herpetiformis Duhring, Dermatitis exfoliativa neonatorum, Dermatitis factitia, Dermatitis ulcerosa, Kontaktdermatitis, Stauungsdermatitis, Dermatitis solaris, Periorale Dermatitis, Radiodermatitis, Strahlendermatitis, Wiesengräserdermatitis, Zerkariendermatitis

Beispiele:

[1] „Textilallergien werden nicht selten als atopische oder nicht näher gekennzeichnete Dermatitiden fehlgedeutet, da die Zusammenhänge von Ekzem und auslösendem Allergen oft nur schwer erkennbar sind.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Dermatitis
[*] canoonet „Dermatitis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDermatitis

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dermatose