Denis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Deutscher Eintrag fehlt, siehe zum Beispiel wissen.de – Vornamenlexikon „Denis

Denis (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

De·nis

Aussprache:

IPA: [dəˈni]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] französischer männlicher Vorname

Herkunft:

[1] französische Form von Dionysius

Alternative Schreibweisen:

[1] Denys

Namensvarianten:

[1] Dionysius, Dionysos, Dionusios

Weibliche Namensvarianten:

[1] Denise

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Denis Diderot, Denis Papin, Denis Pétau

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Denis (prénom)
[1] behindthename.com „Denis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDenis

Ähnliche Wörter:

Denise