Demodex folliculorum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Demodex folliculorum (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, m[Bearbeiten]

Demodex folliculorum

Anmerkung zur biologischen Taxonomie:

Nach den Regeln des ICBN und des ICZN sind alle biologischen Taxa nach den lateinischen Sprachregeln zu behandeln. Eine Deklination von Art- oder Gattungsnamen ist im allgemeinen Sprachgebrauch unüblich. Ab dem Klassifikationsniveau der Familie aufwärts ist eine Deklination der Lemmata möglich. International gültige Ausspracheregeln existieren nicht. Im Deutschen werden biologische Taxa in der Regel wie lateinische Fremdwörter behandelt.

Worttrennung:
De·mo·dex fol·li·cu·lo·rum, Plural: De·mo·dex fol·li·cu·lo·rum

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Demodex folliculorum (Info)

Bedeutungen:
[1] Medizin, Biologie: wissenschaftlicher Name einer Haarbalgmilbe des Menschen, Art der Gattung Demodex.

Herkunft:
Wortbildung aus der Gattungsbezeichnung Demodex (griechisch demos = „Talg“, dex = „Holzwurm“) und der Artbezeichnung folliculorum von latein. folliculus = „kleiner Schlauch“, „kleiner Balg“, „Säckchen“, „Bläschen“.

Synonyme:
[1] Haarbalgmilbe, Acarus folliculorum

Oberbegriffe:
[1] Demodex, Demodicidae, Prostigmata, Acari, Arachnida, Chelicerata, Arthropoda, Neodermata, Bilateria, Eumetazoa, Metazoa, Opisthokonta, Eucaryota

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Demodex folliculorum
[1] Wikispecies-Eintrag „Demodex
[1] Stichwort „Demodex“ in: Herder-Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag GmbH, Heidelberg 2003. ISBN 3-8274-0354-5.