Dekompression

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dekompression (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dekompression

die Dekompressionen

Genitiv der Dekompression

der Dekompressionen

Dativ der Dekompression

den Dekompressionen

Akkusativ die Dekompression

die Dekompressionen

Worttrennung:

De·kom·pres·si·on, Plural: De·kom·pres·si·on·en

Aussprache:

IPA: [dekɔmpʁɛˈsi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dekompression (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] kontrollierte Druckverminderung nach längerem Aufenthalt im Räumen mit hohem atmosphärischem Druck
[2] explosiver Druckabfall in einem technischen System

Abkürzungen:

[1] Deko

Herkunft:

von de → la "weg" und compressio → la "das Zusammendrücken"

Synonyme:

[1] Druckentlastung
[2] Druckabfall

Gegenwörter:

[1, 2] Kompression

Unterbegriffe:

[1] Dekompressionserkrankung, Dekompressionskammer, Dekompressionszeit, Dekompressionsstopp

Beispiele:

[1] Nach überschreiten der Nullzeit kann ein Caisson-Unfall durch langsame Dekompression erreicht werden.
[2] Laut Bericht deutet die erste Auswertung eines Flugschreibers auf eine massive Dekompression des Fliegers durch einen Raketenbeschuss hin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Dekompression
[1] canoonet „Dekompression
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDekompression
[1] The Free Dictionary „Dekompression
[1, 2] Duden online „Dekompression
[1] wissen.de – Wörterbuch „Dekompression
[2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Dekompression“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Dekompression
[1, 2] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Dekompression