Dauerregenwarnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dauerregenwarnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dauerregenwarnung

die Dauerregenwarnungen

Genitiv der Dauerregenwarnung

der Dauerregenwarnungen

Dativ der Dauerregenwarnung

den Dauerregenwarnungen

Akkusativ die Dauerregenwarnung

die Dauerregenwarnungen

Worttrennung:

Dau·er·re·gen·war·nung, Plural: Dau·er·re·gen·war·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈdaʊ̯ɐʁeːɡn̩ˌvaʁnʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dauerregenwarnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Unwetterwarnung vor langanhaltendem Regen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dauerregen und Warnung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Regenwarnung, Starkregenwarnung

Oberbegriffe:

[1] Unwetterwarnung

Beispiele:

[1] „In der Mitte und im Süden von Deutschland besteht eine aktuelle Dauerregenwarnung.[1]
[1] „Vor allem für den Alpenrand könnte - unter Berücksichtigung weiterer Regenfälle in der Nacht zum Montag - noch eine markante Dauerregenwarnung herausgegeben werden.“[2]
[1] „Im Schwarzwald gibt es eine Dauerregenwarnung.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDauerregenwarnung

Quellen:

  1. unwetteralarm.com: Deutschland wird von Sturmfeldern und ergiebigen Niederschlagsgebieten überquert.. 18. März 2017, abgerufen am 24. Juli 2017.
  2. wetter.de: Das Wetter am Sonntag: Amtliche Warnungen vor Dauerregen im Süden Deutschlands. 17. April 2016, abgerufen am 24. Juli 2017.
  3. Kommen Sturm und Regen-Chaos jetzt auch zu uns?. In: Bild.de. 13. November 2014 (URL, abgerufen am 24. Juli 2017).