Datensatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datensatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Datensatz die Datensätze
Genitiv des Datensatzes der Datensätze
Dativ dem Datensatz
dem Datensatze
den Datensätzen
Akkusativ den Datensatz die Datensätze

Worttrennung:

Da·ten·satz, Plural: Da·ten·sä·tze

Aussprache:

IPA: [ˈdaːtn̩ˌzaʦ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] InformatikEDV: Gruppe von inhaltlich zusammenhängenden (zu einem Objekt gehörenden) Datenfeldern (zum Beispiel Artikelnummer und Artikelbezeichnung)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Daten und Satz

Beispiele:

[1] Es sind einige Datensätze in der Datenbank fehlerhaft.
[1] Man konnte die gelöschten Datensätze nicht wiederherstellen.
[1] Wenn ein Datensatz das Kriterium (hier Artikelnummer=1001) nicht erfüllt, ignoriert das Programm diesen Datensatz und fährt mit dem nächsten Datensatz der Datenbank fort.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gespeicherter Datensatz, gelöschter Datensatz, auf einen Datensatz zugreifen

Wortbildungen:

Datensatzbeschreibung, Datensatzlänge, Datensatztyp

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Datensatz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Datensatz
[*] canoo.net „Datensatz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDatensatz
[1] The Free Dictionary „Datensatz
[1] Duden online „Datensatz
[1] wissen.de – Lexikon „Datensatz