Dachstube

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dachstube (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Dachstube

die Dachstuben

Genitiv der Dachstube

der Dachstuben

Dativ der Dachstube

den Dachstuben

Akkusativ die Dachstube

die Dachstuben

Worttrennung:

Dach·stu·be, Plural: Dach·stu·ben

Aussprache:

IPA: [ˈdaχˌʃtuːbə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dachstube (Info)

Bedeutungen:

[1] Architektur, Bauwesen: ein ausgebauter Wohnraum im Dachgeschoss

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dach und Stube

Synonyme:

[1] Dachkammer, Dachwohnung, Giebelzimmer, Mansarde

Gegenwörter:

[1] Kellerwohnung

Oberbegriffe:

[1] Dach, Stube, Zimmer

Beispiele:

[1] Er hat von seiner Dachstube einen schönen Ausblick.
[1] „Ja, hier in Hausnummer 17 hatte er einst in einer Dachstube gewohnt und war täglich an der Kneipe vorbeigegangen.“[1]

Wortbildungen:

Dachstübchen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dachstube
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dachstube
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDachstube

Quellen:

  1. Isaac Bashevis Singer: Max, der Schlawiner. Roman. Axel Springer Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-32-0, Seite 17. Englisches Original 1991.