Döner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Döner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Döner die Döner
Genitiv des Döners der Döner
Dativ dem Döner den Dönern
Akkusativ den Döner die Döner
[2] ein Döner

Worttrennung:

Dö·ner, Plural: Dö·ner

Aussprache:

IPA: [ˈdœnɛr], [ˈdøːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Döner (Info)
Reime: -øːnɐ

Bedeutungen:

[1] Gastronomie, Kurzform: türkisches Gericht, ursprünglich aus Hammel- oder Lammfleisch, in Deutschland oft auch Rind- oder Geflügelfleisch, das in kleine dünne Scheiben geschnitten, an einem senkrechten Drehspiel überlappend aufgespießt, mittels seitlichen Grills gegart, nach und nach in kleinen garen Stücken abgeschnitten und mit unterschiedlichen Beilagen auf dem Teller serviert wird.
[2] Gastronomie, Kurzform: zu „Döner Kebab im Brot“ (türkisch: „pide arası döner“), einem unter Verwendung von [1] zubereitetem Fast-Food-Gericht, bei dem das Fleisch zusammen mit Gemüse und Soße in einem aufgeschnittenen Fladenbrot („pide“) dargereicht wird.

Herkunft:

von türkisch: dönmek → tr = sich drehend (3. Person Aorist Indikativ aktiv) [1]

Synonyme:

[1, 2] Kebab, Döner Kabab

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gyros (griechisches Pendant),
[2] Gyros Pita (griechisches Pendant), Donair (kanadisches Pendant), Taco (mexikanisches Pendant)

Oberbegriffe:

[1] Essen, Gericht, Speise

Unterbegriffe:

[1] Geflügeldöner, Lammdöner

Beispiele:

[1] Einen Döner, bitte.
[1] „Manchmal plaudere ich mit den Verkäufern, wenn ich mir in Kreuzberg einen Döner kaufe.“[2]
[1] „Der Hotdog ist in Island das, was in Berlin der Döner ist.“[3]

Redewendungen:

[1] Döner macht schöner.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein scharfer Döner; Döner mit Zwiebeln; Döner mit allem

Wortbildungen:

Dönerbude, Döner-Mord, Dönertasche, Dönerteller, Vöner

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Döner
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Döner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDöner
[1] The Free Dictionary „Döner
[1] Duden online „Döner

Quellen:

  1. Duden online „Döner Kebab
  2. Mehmet Gürcan Daimagüler: Kein schönes Land in dieser Zeit. Das Märchen von der gescheiterten Integration. Goldmann, München 2013, ISBN 978-3-442-15737-2, Seite 49.
  3. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 66.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Diener, Diner
Anagramme: dönre, Örden